Tel. 0901 222 302
Fr. 2.50 Minute

täglich inkl. Sonn-und Feiertage
8 Uhr bis 22 Uhr.

Kerzenzauber – wähle die richtige Farbe!

Bild: KerzenzauberWelche Farbe für welchen Kerzenzauber?

Möchte man ein Kerzenritual machen, gilt es nicht nur die richtigen Zeiten für den entsprechenden Zauber zu wählen, sondern die richtige Farbe der Kerze zu wählen.

In der „Basismagie“ ist die Palette der verwendeten Farben nicht ganz so umfangreich. Meistens genutzt werden rot, weiss, schwarz, was natürlich nicht heisst, dass man dieses System der einfachen Farben nicht auch anwenden kann.

 

Weiss/Silber

Da Weiss eine neutrale Farbe ist kann sie auch im Notfall verwendet werden wenn mal die passende Farbe fehlt. Weiss wird vorzugsweise verwendet für Reinheit, Aufrichtigkeit, Ganzheit, Spiritualität, Licht, Lichtheilung. Arbeitet man mit Engeln und Elfen verwendet man immer weiss.

Rosa/Pink

Die rosa resp. pinke Kerze ist die Favoriten-Kerze bei Liebesritualen, sie verbindet schafft Harmonie und Freundschaft. Je heller die Kerzenfarbe, desto sanfter die Magie.Eine rosa Kerze wird verwendet man für Zuneigung, Romantik, Zusammenhalt, Harmonie, Liebe.

Rot

Rot ist die Farbe des Feuers und der Leidenschaft und steht aber auch für Schutz.Während Schwarz eher eine ruhige bannende Farbe ist, steht Rot für eine kraftvolle Bannung. Man benutzt es, wenn man jemanden in die Schranken weisen will. In diesem Zusammenhang sollte man die Farbe Rot aber mit Bedacht einsetzen, damit man es nicht noch verschlimmert! Wenn man auf der sicheren Seite sein möchte, verwendet man lieber die Farben Schwarz und Weiss die kühler sind. Eine rote Kerze verwendet man für Leidenschaft, Potenz, Energie, Stärke und Schutz.

Orange

Orange ist die Farbe der positiven Stärke und der Harmonie. Sie ist für Liebes, Erfolgs- und Gesundheitszauber genauso geeignet, wie für mehr Energie und Kraft sowie die positiven Aspekte ins Leben zu holen und einen Wandel einzuleiten. Eine orange Kerze verwendet man u.a. für Ermutigung, Anziehungskraft, Veränderung, Ermutigung und Positives.

 

Gelb

Gelb ist die klassische Sonnenfarbe, bei welcher der Heilaspekt im Vordergrund steht. Eine gelbe Kerze verwendet man für Inspiration, Heilung, Geisteskraft, Verstand, Vorstellung, Veränderung.

 

Violett/Purpur

Den voiletten Tönen unterstehen alle spirituellen Themen. Violett ist die klassische Farbe der Magie sowie auch der Spiritualität. Sie bietet sich für Meditation sowie auch für magische Zauber an. Eine violette Kerze kann man auch zusätzlich bei einem Ritual brennen lassen um die Spiritualität zu erhöhen. Die violette Kerze kann auch zur Förderung der Wahrnehmung u.a. bei Wahrsagungen und spiritueller Arbeit eingesetzt werden. Aufgrund der der Stärke der violetten Farbe wird diese Kerze auch benutzt, um Beeinflussungen vorzunehmen. Wie weit man hier gehen möchte, ist natürlich immer dem eigenen Gewissen überlassen.

 

Grün

Dunkelgrün ist das Symbol vom Wachstum und Vermehrung. Hierbei handelt es sich um das Wachstum von Erfolg, Finanzen und Vermehrung. Deswegen sind bei der Geldmagie immer auch grüne Kerzen mit von der Partie. Eine dunkelgrüne Kerze wird  verwendet um Wohlstand, Ueberfluss, Erfolg, Erneuerung und Glück zu schaffen.

 

Dunkelblau

Beim dunklen resp. vollen Blau geht es in der Regel um die Kommunikation egal in welcher Form: Seien es Brief, Emails, SMS, Gespräche oder ähnliches zwischen Freunden, Familie, Partnern oder auch in geschäftlichen Angelegenheiten. Da die Farbe Blau einen ernsten Hintergrund hat, wird sie auch für ernste Themen eingesetzt. Eine dunkelblaue Kerze wird verwendet um Weisheit, Wahrheit, Schutz, Verständnis, Gesundheit, Frieden, Treue, gute Gespräche Geduld zu fördern.

 

Schwarz

Der Einsatz der schwarzen Kerze gehört zu den viel diskutierten Themen. Wir wissen, dass Schwarz das Licht absorbiert und  dementsprechend saugt es auch auf der magischen Ebene die negativen Einflüsse auf und macht sie unschädlich. Das gilt natürlich auch für positive Einflüsse. Es gilt gut abzuwägen, ob man hier nicht auch hilfreiche Kräfte fernhält! Mit einer schwarzen Kerze kann man natürlich auch magische Angriffe machen z.Bsp. für Gerechtigkeit bei Uebergriffen auf Leib und Leben eines Menschen oder bei Tierquälerei etc. Um die Heilung von schwerwiegenden Krankheiten zu unterstützen nimmt man auch eine schwarze Kerze um die negative Kraft der Krankheit und des Leidens mit der schwarzen Kerze aufzusaugen und durch die reinigende Flamme zu verbrennen. Nicht vergessen werden darf allerdings, die damit entstandene Leere wieder positiv zu füllen und zwar mit einer rot, gelb oder grünen Kerze, damit sich der „Leere“ Raum nicht mit etwas ungewolltem füllt.  Eine schwarze Kerze benutzt man u.a. auch für Auflösung, negative Kräfte binden, Streit, Schutz, Loslassen, schwarze Magie, negative Gedanken vertreiben.

Braun

Braun ist die Farbe der Materialisierung und wird benutz, wenn man Personen, Dinge oder Umstände beruhigen oder verlangsamen möchte oder auch Zeit gewinnen will. Eine braune Kerze verwendet man auch bei der Beeinflussung von Erdgeistern, Intuition fördern, um zu lernen, Konzentration, Beruhigung und bei rechtlichen Angelegenheiten

Literaturnachweis: Claire: „Lichtvolle Rituale für jeden Lebensbereich“