Tel. 0901 222 302
Fr. 2.50 Minute

täglich inkl. Sonn-und Feiertage
8 Uhr bis 22 Uhr.

Kontakt mit Verstorbenen


Die Brücke zwischen dem Diesseits und dem Jenseits

Kontakte mit Verstorbenen:

Es gibt unzählige Berichte darüber, dass es gelungen sei, mittels eines Mediums mit den Verstorbenen zu kommunizieren, ja sogar längere Gespräche zu führen. Dies geschieht während einer spirituellen Sitzung, bei der sich das Medium in Trance versetzt (Trancemedium nicht zu vergleichen mit den „normalen“ Jenseitskontakten) , um auf eine andere Bewusstseinsebene zu gelangen, denn nur hier kann sich der Gedankenaustausch zwischen Lebenden und Toten abspielen.

mehr...

Was sind Orbs?


Orbs

Ich habe im Internet verschiedene Interpretationen zum Thema Orbs gefunden und denke jeder sollte sich seine eigene Meinung dazu bilden!!

Kann sich Überirdisches auf Fotos manifestieren? Physiker Klaus Heinemann sagt: Ja, als Orbs. Doch Vorsicht ist geboten, wenn sich Wissenschaft und Spiritualität vermischen.

Jeder kennt sie: Die hellen, gräulich-weißen Flecken auf Fotos. Im Englischen werden sie „orbs“ (orb = Kugel) genannt, weil sie kreisförmig oder oval sind. Viele entstehen eindeutig durch Lichtreflexion oder Beugung und sind physikalisch zu erklären. Bei manchen ist nicht auf Anhieb zu erkennen, woher sie stammen.

mehr...

Kerzenmagie-Interpretation der Flamme

Wie man die Flamme der Kerze bei einem Kerzen Ritual richtig interpretiert

Ein wichtiger Bestandteil der Kerzenmagie, abgesehen davon die richtige Farbe, das passende Oel etc.. zu wählen, ist die Interpretation der Flamme d.h: wie die Kerze abbrennt. Daraus können sehr viele Schlüsse gezogen werden:

mehr...

Reinige Deinen Körper nach dem Vollmond

Energetische und körperliche Reinigung durch Salz

Das Salzbad ist eine sehr wirksame Entgiftung bei körperlichen Beschwerden und ebenso zur Reinigung des Energiekörper.

Zu verwenden bei:

  • Abgespanntheit, Mattigkeit
  • Stress, Nervosität
  • Depression
  • Gelenkschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Schlafstörungen

Auch empfehlenswert nach einem anstrengenden Alltag oder wenn man das Gefühl hat, schwere oder negative Energien aufgenommen zu haben, die man nicht wieder los wird.

Die Methode ist sehr effektiv.

Das Vorgehen:

Füllen Sie die Badewanne mit für Sie angenehm temperiertem Wasser.Schütten Sie ca. 250gr Meersalz oder Himalaya-Salz ins Wasser. Geben Sie einen Esslöffel Olivenöl, 3 Teelöffel Honig, etwas Zimt und/oder Kardamon dazu und verrühren Sie alles.

Setzen Sie sich hinein und gehen sie in einen meditativen Zustand. Leeren sie sich auch geistig von allem Alltags-Gift. Treten Sie mit Ihrer Seele und Ihrem Höheren Selbst in Verbindung. Lauschen Sie auf Botschaften, Bilder, Inspiration. Atmen Sie bewusst und durch den ganzen Körper.

Nach 20-30 min. stehen Sie auf und duschen Sie sich ab. Das Wasser kann jetzt abgelassen werden. Dieses sollte auf keinen Fall von anderen zum Baden benutzt werden. Es kann dunkel verfärbt sein von den Entgiftungs-Rückständen.

Dieses Bad erzeugt ein Gefühl der Müdigkeit (tiefe Entspannung) und sollte daher möglichst am Abend durchgeführt werden.

mehr...

Die Angst…


Das Ego und die Angst 

Wir werden stets mit unserer Angst konfrontiert und verdrängen sie, um keinen Schmerz fühlen zu müssen, welcher jedoch versucht erfahren zu werden, damit wir erkennen, das Leben loszulassen um uns dessen zu ergeben, alles so geschehen zu lassen wie es ist. Wenn wir uns unserer Ängste stellen, „sobald wir innehalten“, so werden wir das Gefühl vom Tod erfahren, eine themenlose Dunkelheit in uns, wo nur scheinbar das Gefühl unseres Urvertrauens verloren ist. Es ist nichts mehr da woran wir uns darin festhalten können und lassen uns fallen in unser selbst kreiertes schwarzes Loch.

mehr...

Indigo Kinder

Die INDIGO-KINDER und was sie von den anderen Kindern unterscheidet

Tifft man „solche“ Kinder stellt man sich des öfteren die Frage, ob da wirklich was dran ist oder ob man nicht einfach eine Entschuldigung für die Ueberforderung der Eltern und deren Unfähigkeit sucht?!

Diesen Artikel habe ich gefunden: 

Ihren Namen haben die Indigo-Kinder von der Farbe Indigoblau. Nach Ansicht der US-Amerikanerin Nancy Ann Tappe besitzt jeder Mensch eine bestimmte Lebensfarbe in Form einer Aura, welche sie sehen könne. Die Aura der meisten seit Ende der siebziger Jahre geborenen Kinder sei Indigoblau und diesen Kindern wird eine große spirituelle Begabung zugeschrieben.

mehr...

Déjà-vu Erlebnisse

Bild: Déjà-vu - kartenlegen-klara
Déjà-vu

Was ist ein Déjà-vu Erlebniss?

Déjà-vu ist französisch und bedeutet „schon gesehen“. Es bezieht sich als Fachausdruck auf das häufig vorkommende Gefühl, einen erstmals besuchten Ort, manchmal auch Personen oder ein Ereignis schon früher gesehen bzw. erlebt zu haben. Die betreffende Person kann beispielsweise bisher noch nicht gesehene Bereiche des Ortes im Voraus beschreiben und diese Angaben erweisen sich oft als erstaunlich korrekt.

mehr...

Kerzenrituale – ein Licht für die Seele

Bild: Kerzenrituale - Kartenlegen Klara
Kerzenrituale – ein Licht für die Seele

Kerzenrituale

Kerzenrituale sind eine Grundformen der Magie – oft wird sie auch als die einfachste (bezogen auf die Handhabung) bezeichnet, zudem sind Kerzen die Grundelemente der magischen Arbeit. 

Die einfachste Form von Kerzenritualen kennen wir sicher alle aus der Kindheit: sich etwas wünschen und dann die Kerzen ausblasen – DAS ist ebenfalls Kerzenmagie. 

Ich führe ein Kerzenritual folgendermassen aus:

mehr...

Die Begegnung mit Deiner Dualseele

Manche Menschen begegnen ihrer Dualseele nie, weil sie sich selber im Weg stehen.

Viele sogenannte normale Beziehungen sind „Leidensbeziehungen“ oft ein Leben lang, da sie nicht zu ihrer Dualseele geführt werden und der Täuschung, dem Wunschgedanken oder dem eigenen Ego unterliegen.

In der Regel ist ein Partner in solch einer Verbindung der Leidende und der Ertragende… erst wenn derjenige erkennt, dass Liebe niemals verletzt, schmerzt und ent-täuscht, kann er loslassen. Viele Menschen nicht deswegen wird dessen Seele solange durch solche üblen Erfahrungen gehen, bis sie erkennt und lernt sich selbst zu lieben und zu respektieren; zu befreien. Dann endet der Leidensweg der beiden Hälften, sie werden sich finden. Die Dualseelen.

mehr...

Zeit existiert nicht!

 

Zeit existiert nicht?!

Im Blogbeitag von Josh Richardson (übersetzt von Patrizia, (Prevent Disease, 4. Februar 2015) findet man Seelenfutter fürs kalte Wochenende. 

Alles existiert im gegenwärtigen Moment, und das ist ein fundamentales Prinzip des Universums, das viele unserer Wissenschaftler immer noch versuchen zu erfassen. Zeit existiert nicht wirklich, und die Quantentheorie beweist dies. Es gibt Dinge, die dir näher sind in der Zeit, und Dinge, die weiter weg sind, genauso wie es Dinge gibt, die dir nah oder weiter weg sind im Raum. Aber die Idee, daß die Zeit an dir vorüberfließt ist genauso absurd wie die Idee, daß dies der Raum tut.

mehr...