Tel. 0901 222 302
Fr. 2.50 Minute

täglich inkl. Sonn-und Feiertage
8 Uhr bis 22 Uhr.

Engel und Erzengel


Was sind Engel und Erzengel

Engel und Erzengel werden schon seit Hunderten von Jahren verehrt, ohne dass ihre Existenz wissenschaftlich belegt werden kann. Aber wer sich intensiv mit Engeln und deren Existenz auseinandersetzt, spürt sie früher oder später. Engel können für uns zu einem intensiven Freund, Begleiter oder Berater werden, sofern wir sie dazu einladen. Engel sind immer in unserer Nähe, auch wenn wir sie nicht wahrnehmen können. Sie drängen sich uns nicht auf, da sie unseren eigenen Willen respektieren. Sie greifen deshalb auch nicht unaufgefordert in unser Leben ein.

mehr...

Gnadenlos ehrlich!


Stell dir mal vor
, all deine Ausreden fallen plötzlich die Klippen hinab.

Und du stehst ohne sie da. Nackt. Am Abgrund.

Stell dir mal vor, du bleibst einfach stehen, um DICH wirklich zu sehen und zum ersten Mal in deinem Leben läufst du nicht davon.

Stell dir mal vor, dass deine Angst einfach da sein darf. Sie sitzt neben dir und beginnt zu lächeln.

Stell dir mal vor, du beginnst JETZT damit gnadenlos ehrlich zu dir zu sein.
Du gehst jetzt los und beginnst DICH zu l(i)eben.


Stell dir mal vor…. Du kannst alles erreichen, wenn du jetzt weitergehst.

mehr...

Tiefenmeditation -wie das geht?


Was ist Tiefenmeditation und wie das geht?

Tiefenmeditation?! Für spirituelle Sucher ist gerade Tiefenmeditation ein Thema was die meisten sehr beschäftigt. Doch weshalb sucht ihr nach der Tiefenmeditation, wenn ihr schon Probleme habt euch in eine normale Meditation hinein zu bewegen, um euch geistig anzubinden. Seid glücklich über eure kleinen Schritte und genießt jeden Augenblick in der Meditation.
mehr...

Zu welcher Zeit welches Ritual?

Rituale - Kartenlegen KlaraWann führe ich welche Rituale aus?

Den richtigen Zeitpunkt für ein magisches Ritual zu finden ist sehr “zu empfehlen”! 8-O   Vor allem um den gewünschten Erfolg zu erziehlen  resp. zu gewährleisten.

 

Zunehmender Mond: Rituale die “anziehen”, Regeneration, Wachstum, Neubeginn, Heilung, spirituelles Erwachen, Vertiefung von Liebesbeziehungen/Anziehen von Partnern, Erfolg, Geld/Geschäfte, Reisen, Selbstbewusstsein

mehr...

Kontakt mit Verstorbenen


Die Brücke zwischen dem Diesseits und dem Jenseits

Kontakte mit Verstorbenen:

Es gibt unzählige Berichte darüber, dass es gelungen sei, mittels eines Mediums mit den Verstorbenen zu kommunizieren, ja sogar längere Gespräche zu führen. Dies geschieht während einer spirituellen Sitzung, bei der sich das Medium in Trance versetzt (Trancemedium nicht zu vergleichen mit den „normalen“ Jenseitskontakten) , um auf eine andere Bewusstseinsebene zu gelangen, denn nur hier kann sich der Gedankenaustausch zwischen Lebenden und Toten abspielen.

mehr...

Was sind Orbs?


Orbs

Ich habe im Internet verschiedene Interpretationen zum Thema Orbs gefunden und denke jeder sollte sich seine eigene Meinung dazu bilden!!

Kann sich Überirdisches auf Fotos manifestieren? Physiker Klaus Heinemann sagt: Ja, als Orbs. Doch Vorsicht ist geboten, wenn sich Wissenschaft und Spiritualität vermischen.

Jeder kennt sie: Die hellen, gräulich-weißen Flecken auf Fotos. Im Englischen werden sie „orbs“ (orb = Kugel) genannt, weil sie kreisförmig oder oval sind. Viele entstehen eindeutig durch Lichtreflexion oder Beugung und sind physikalisch zu erklären. Bei manchen ist nicht auf Anhieb zu erkennen, woher sie stammen.

mehr...

Die Angst…


Das Ego und die Angst 

Wir werden stets mit unserer Angst konfrontiert und verdrängen sie, um keinen Schmerz fühlen zu müssen, welcher jedoch versucht erfahren zu werden, damit wir erkennen, das Leben loszulassen um uns dessen zu ergeben, alles so geschehen zu lassen wie es ist. Wenn wir uns unserer Ängste stellen, „sobald wir innehalten“, so werden wir das Gefühl vom Tod erfahren, eine themenlose Dunkelheit in uns, wo nur scheinbar das Gefühl unseres Urvertrauens verloren ist. Es ist nichts mehr da woran wir uns darin festhalten können und lassen uns fallen in unser selbst kreiertes schwarzes Loch.

mehr...

Indigo Kinder

Die INDIGO-KINDER und was sie von den anderen Kindern unterscheidet

Tifft man „solche“ Kinder stellt man sich des öfteren die Frage, ob da wirklich was dran ist oder ob man nicht einfach eine Entschuldigung für die Ueberforderung der Eltern und deren Unfähigkeit sucht?!

Diesen Artikel habe ich gefunden: 

Ihren Namen haben die Indigo-Kinder von der Farbe Indigoblau. Nach Ansicht der US-Amerikanerin Nancy Ann Tappe besitzt jeder Mensch eine bestimmte Lebensfarbe in Form einer Aura, welche sie sehen könne. Die Aura der meisten seit Ende der siebziger Jahre geborenen Kinder sei Indigoblau und diesen Kindern wird eine große spirituelle Begabung zugeschrieben.

mehr...

Déjà-vu Erlebnisse

Bild: Déjà-vu - kartenlegen-klara
Déjà-vu

Was ist ein Déjà-vu Erlebniss?

Déjà-vu ist französisch und bedeutet „schon gesehen“. Es bezieht sich als Fachausdruck auf das häufig vorkommende Gefühl, einen erstmals besuchten Ort, manchmal auch Personen oder ein Ereignis schon früher gesehen bzw. erlebt zu haben. Die betreffende Person kann beispielsweise bisher noch nicht gesehene Bereiche des Ortes im Voraus beschreiben und diese Angaben erweisen sich oft als erstaunlich korrekt.

mehr...

Die Begegnung mit Deiner Dualseele

Manche Menschen begegnen ihrer Dualseele nie, weil sie sich selber im Weg stehen.

Viele sogenannte normale Beziehungen sind „Leidensbeziehungen“ oft ein Leben lang, da sie nicht zu ihrer Dualseele geführt werden und der Täuschung, dem Wunschgedanken oder dem eigenen Ego unterliegen.

In der Regel ist ein Partner in solch einer Verbindung der Leidende und der Ertragende… erst wenn derjenige erkennt, dass Liebe niemals verletzt, schmerzt und ent-täuscht, kann er loslassen. Viele Menschen nicht deswegen wird dessen Seele solange durch solche üblen Erfahrungen gehen, bis sie erkennt und lernt sich selbst zu lieben und zu respektieren; zu befreien. Dann endet der Leidensweg der beiden Hälften, sie werden sich finden. Die Dualseelen.

mehr...