Kabbala ist die Wissenschaft, die sich mit dem Ursprung des Menschen und dessen Ziel im Leben beschäftigt. Dabei kommt der Mensch zur Wahrnehmung der Realität jenseits der fünf Sinne seines Körpers. Über Kabbala wurde seit Jahrtausenden viel geschrieben, wobei sie mit anderen Lehren vermischt wurde. Dies hat viele Mythen, Missverständnisse und Ungenauigkeiten hervorgerufen.