Tel. 0901 222 302
Fr. 2.50 Minute

täglich inkl. Sonn-und Feiertage
8 Uhr bis 22 Uhr.

Pendel und wie es wirklich funktioniert?

Wie das Pendel funktioniert?

Pendeln -Kartenlegen KlaraKurz zusammengefasst kannst Du dir  das „Pendeln“ wie eine Art „Selbstgespräch“ vorstellen. Manche Menschen unterliegen der Vorstellung, in ihr Pendel eine Art „Intelligenz“ hineinprojizieren, die unabhängig vom Pendler existiert und der sie ihre Fragen stellen.

Richtig ist sicher, dass ein Pendel, im Laufe regelmäßiger Benutzung eine Art von „Wesen“ oder „Persönlichkeit“ entwickeln kann. Diese Art von Wesen drückt sich allerdings mehr in der Art seines Antwortens aus, wie es schwingt.

Wenn das Pendel Intelligenz besässe, müssten wir uns zwangsläufig fragen, ob es denn auch stets „ehrlich“ mit uns ist, wenn wir Antworten auf unsere Fragen mit ihm erpendeln.“

 

 

Ob Pendel, Wünschelrute, Gläserrücken, Tischklopfen man hat es mit unsichtbaren Geistwesen zu tun. Ob sie hilfreich sind, nur Schabernack im Sinn haben oder den Menschen in den Wahnsinn treiben hängt davon ab, in welcher Verfassung man sich selber befindet. 

In der göttlichen Ordnung gilt: Gleiches zu Gleichem. Wir ziehen diejenigen Geistwesen an, die uns ähnlich sind. Die Frage, ob man einen guten Charakter hat sollte man sich ehrlich stellen und beantworten bevor man eine Verbindung mit dem Geistreich herstellt. 

Also Vorsicht !

Dann gibt es auch moralische Fragen, die nicht durch das Pendel, sondern den gesunden Menschenverstand geklärt werden sollten. Ich glaube, das braucht nicht weiter ausgeführt werden. Ein Pendel ersetzt die Fähigkeit des Denkens nicht. 

Man sollte immer mit gutem oder reinem Gewissen pendeln. Das heißt auch, dass wir andere Menschen – wenn wir etwas für sie auspendeln – darüber in Kenntnis setzen oder vorher fragen sollten.

Ausgangspunkt des Pendelns ist immer eine Frage, wobei eine positive, negative oder neutrale Antwort gesucht wird. Das Pendel kann dabei links oder rechts herum drehen oder aber auf einer Linie hin- und herpendeln. Welche Bewegung welche Antwort repräsentiert, ist individuell festlegbar und kann sich sogar von Pendelsitzung zu Pendelsitzung ändern. Esoterische Pendel werden vor der Benutzung nach Aussage der Anwender „geeicht“, um zu wissen, wie das Ergebnis zu interpretieren ist. (http://de.wikipedia.org/wiki/Siderisches_Pendel)

Quelle: reblogged von http://www.pendel-tipps.de

Fotos: Fotolia.de