Tel. 0901 222 302
Fr. 2.50 Minute

täglich inkl. Sonn-und Feiertage
8 Uhr bis 22 Uhr.

Was ist ein Jinn?

Was bedeutet Jinn?

Das Wort Jinn im arabischen bezieht sich auf etwas, was verborgen und unsichtbar ist.

Es wird in Lisanul- Arab gesagt: Janana bedeutet bedecken oder verdecken. Alles was von dir verbogen ist, ist Junna´Anka (verborgen vor dir). Jannahu Al-layl bedeutet, dass die Nacht ihn bedeckte…Die Jinn werden so genannt, weil sie dem Blick verborgen und unsichtbar sind. Daher wird auch der Fetus Al-Janeen genannt, weil er in der Gebärmutter verborgen ist.1

Abu ´Umar ibn Abd Al-Barr sagte: bezogen auf die Gelehrten der arabschen Sprache, gibt es verschiedene Kategorien von Jinn:

  • Wenn der Ausdruck Jinn im Allgemeinen genannt wird, wird das word Jinni genutzt (für den weiteren Verlauf nutzen wir den Begriff jinn als Synonym für Jinni und Al-Jaan)
  • Falls es sich um einen Jinn handelt, der unter den Menschen lebt, so wird er aamar sowie in der Mehrzahl amaar genannt.
  • Falls es sich um einen Jinn handelt, der auf Kinder einwirkt, so wird er Arwaah genannt.
  • Falls es sich um einen bösen Jinn handelt, so wird er shaytan sowie shayateen in der Mehrzahl genannt
  • Falls er schlimmer dem genannten ist, so wird er Maarid (Dämon genannt)
  • Falls er weiter schlimmer dem bereits genannten ist und zugleich stark, so wird er Ifreet und in der Mehrzahl Afaareet genannt2

———————————————-

1 Lisaan Al-Arab, Ibn Al Mundhir

2 Aahkaam Al-Marjaan , Al Shibli

Mehr über Muslimische Magie