Tel. 0901 222 302
Fr. 2.50 Minute

täglich inkl. Sonn-und Feiertage
8 Uhr bis 22 Uhr.

Wie man ein Mojo aktiviert und füttert

Moos füttern - Kartenlegen KlaraDas Mojo aktivieren und füttern

Willst Du das Mojo, welches Du erschaffen hast aktivieren, musst Du es füttern. Das „Füttern“ eines Mojos hat eine immens wichtige Bedeutung. Mit dem Erschaffen Deines persönlichen Stoffbeutel hauchst Du dem Stoffbeutel eine Seele ein, um die Welt Dich herum zu beeinflussen. So macht das Füttern auch einen Sinn.

Du kannst deinen Stoffbeutel auf verschiedene Arten füttern. Jeder Magier hat so seine eigenen Vorlieben. Wichtig ist es zu wissen, dass Du deinen Stoffbeutel nur einmal wöchentlich am Tag an welchem Du ihn angefertigt hast (welches optimalerweise der Tag der Bestimmung des Zaubers sein sollte!) aktivierst / fütterst . Behandle Dein Mojo wie einen Teil von Dir selbst und trage ihm Sorge. Gib dein Mojo niemals in fremde Hände!

Mojo vorzugsweise immer selber herstellen!

Wie Du Dein Stoffbeutel füttern möchtest entscheidest Du natürlich selber. Vielleicht beginnst du jetzt auch zu verstehen,  warum Du dein MojoBag vorzugsweise selber herstellen solltest. Natürlich hat ein gekauftes Mojo niemals die gleiche Wirkung, wie wenn Du es selber hergestellt hast. Es trägt weder Deine Schwingung, noch Deine Wünsche geschweige denn Deinen Spirit!

Aktivieren mit Zauberpulver

Die einfachste Art der Fütterung machst Du mit dem Zauberpuder. (Wie man ein Zauberpuder herstellt in einem anderen Beitrag). Es gibt zwei Arten den Stoffbeutel mit Puder zu füttern, Du kannst das Puder oben in die Oeffnung geben (ohne das Mojo zu öffnen!) was voraussetzt, dass Du das Mojo nicht zu straff zugeschnürt hast.

Eine andere Möglichkeit ist das Puder in Deinen Händen zu verteilen und damit das Stoffbeutel einzureiben, man nennt das auch bestäuben. Genauso machst Du es auch mit dem Oel. Verwende immer das selbe Oel welches Du bereits beim Erschaffen des Mojos benutzt hast!

Ein Beispiel wie Du dein Mojo fütterst und aktivierst

Du fertigst am Samstag ein Geld Mojo und stellst gleichzeitig das „Geld anziehen Oel“ her. Nun füttere es immer an einem Samstag! Geht mir das Oel aus, stelle ich genau das gleiche Oel wieder her und füttere das Mojo wie gewohnt. Verwendest Du plötzlich ein anderes Oel kann Dein Mojo seine Bestimmung verlieren.